Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Folgende Plugins verwenden ebenfalls Cookies: Account Switcher & MentionMe. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Mit Nutzung dieses Forums akzeptierst du die Nutzung von Cookies am Forum.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.



Serena Rosier
played by Lilly
Running with the Wolfes tonight
Trigger: emotionale Missbräuche; arrangierte Ehen
  • 25 Jahre
    10.05.1992
    England, Grossbritannien
    Northumberland, England
    britisch
    Hausfrau
    Reinblut
    Verheiratet
    Die 25-jährige Hausfrau mit niederländischem Ursprung ist Teil der achtundzwanzig unantastbaren Reinblutfamilien und somit eine gebürtige Selwyn. Wie im Bilderbuch wurde sie von früh auf zu Perfektion und Gehorsamkeit erzogen - welches sie auch regelmässig an den Tag legt. Serena Rosier wurde als Kind von ihren Eltern wortwörtlich gebrainwashed die perfekte Ehefrau abzugeben und dies übt sie heute mit grösster Sorgfalt aus. Die ehemalige Slytherin hasst ihr Leben an der Seite ihres schroffen, rauen Ehemannes doch mit ihrer aktuellen Schwangerschaft sieht sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Geplagt von Depression versucht sie ihren Alltag in dieser arrangierten Ehe über die Bühne zu bringen und den Hass ihrem Vater gegenüber nicht zu sehr die Überhand werden zu lassen. Wie konnte er seine Tochter an so einen Mann verheiraten?
  • Stärken / Schwächen
    Sorry, Gäste können diesen Text nicht sehen
    Vorlieben / Abneigung
    Sorry, Gäste können diesen Text nicht sehen
    Wusstest du, dass...
    Sorry, Gäste können diesen Text nicht sehen
  • Timeline
    Sorry, Gäste können diesen Text nicht sehen
  • Silberlinde, Curupirahaar, 8 Zoll, Biegsam
    keine Besonderheit
    Irrwicht
    Sorry, Gäste können diesen Text nicht sehen
    Patronus
    Sorry, Gäste können diesen Text nicht sehen
    Frische Tulpen nach Sommerregen, Zitrone, Hagebuttentee
    Akademische Akte
    Ehemalige Schule
    Hogwarts, Slytherin
    ZAG-/UTZ-Ergebnisse
    Astronomie - E
    Kräuterkunde - O
    Alte Runen - E
    Zauberkunst - O
    Zaubertränke - O
    Ehemalige AGs
    Ehemalige Positionen
    Ehemaliges Studium
    kein Studium absolviert
  • Inplaytracker

    Inplaytracker (2) Archivierte Szenen (7)
    28.10.2017 A picture is a Poem without words
    Mitspieler » Saphira Crouch » Serena Rosier
    vormittags / Kunstgalerie von Mister Bulstrode
    16.11.2017 There's no limit line, but time
    Mitspieler » Linnea Avery » Serena Rosier
    16.11// Winkelgasse// Abends
    25.12.2017 Between Heaven and Hell
    Mitspieler » Artemis Rosier » Serena Rosier
    Verlobungsfeier um 11 Uhr/Artemis wird von Serena vor der Verlobung zurecht gemacht.
    25.12.2017 Misfortune rarely comes alone
    Mitspieler » Artemis Rosier » Ares Rosier » Serena Rosier » Caspian Rowle
    Verlobungsfeier um 11 Uhr auf dem Rowle Anwesen/Großes Kaminzimmer/ Tisch 1
  • Relationen

    Familie
    Artemis Rosier
    22 Jahre » Reinblut
    Schwägerin
    Die beiden sind nichts ganzes, aber auch nichts halbes. Serena wurde von anfang an noch nie so wirklich warm mit Artemis, sind die beiden dafür einfach viel zu unterschiedlich. Serena hat strenge Erziehung und Ideologie genossen. Artemis genießt die neu entdeckte Freiheit. Es erscheint Serena vollkommen abwägig so jemanden wie Ares - selbst als Ehefrau - ihre Meinung zu geigen und auch noch ungestraft davon zu kommen. Artemis hat wirklich den goldenen Löffel gefressen. Was Serena nur dafür geben würde auch einmal so leben zu können. Nur einmal kosten, war das zuviel verlangt?
    William Selwyn | Vater

    58 Jahre [Okt. '52], Leiter der Abteilung für internationale magische Zusammenarbeit im Ministerium, Reinblut, ehem. Slytherin

    Die Beziehung zu ihrem Vater ist schwer in Worte zu fassen. Doch egal wie man es dreht und wendet, positive Worte sind in der gemeinsamen Vergangenheit nicht enthalten. Da die Erziehung der Kinder der Mutter überlassen wurde, hatte Serena steht nur recht oberflächlichen Kontakt zu William. William geriet am Tage ihrer Geburt in Rage und verwüstete das halbe Anwesen der Selwyns. Obwohl es in der Familie nie körperliche Gewalt gab, so schnitten die Worte ihres Vaters den Frauen der Familie tiefe Wunden in ihre Seelen. Sie würde ihm Geld für eine Hochzeit kosten und nur vermehrten Aufwand in die Familie bringen. Das bekam Serena täglich zu spüren. Alles was sie je in Hogwarts gelernt hatte, war unbedeutend gewesen und fand keinen Platz bei den Selwyns. Es kam William am Ende ganz gelegen dass ein Mann Namens Ares Rosier auf der Suche nach einer passenden Ehefrau war. Endlich konnte er Serena aus dem Haus raus kriegen.
    Agnes Selwyn | Mutter

    geb. Hoekstral, 51 Jahre [Jan '66], Hausfrau, Reinblut, Beauxbatons Schule

    Agnes wuchs in den Niederlanden im Hause Hoekstral auf - einer noblen, reinblütigen Blutslinie. Schon in jungen Jahren wurde sie mit einem etwas älteren Mann namens William Selwyn versprochen, und schon an ihrem 18. Geburtstag heirateten sie. Aus der arrangierten Ehe wurde nie eine Liebe, doch ihrer Kinder willen hatte sie stets alles getan um diesen Schein aufrecht zu erhalten. Mit gerade mal 27 Jahren war sie bereits zum fünften Mal Schwanger und zum Wunsch ihres Mannes auch das letzte Mal. Dass ihr letztes Kind allerdings ein Mädchen wurde, bedeutete das Aus für die Ehe. Seit Serena's Geburt sind die beiden wie Fremde geworden und lebten nur noch der Anerkennung wegen. Agnes brachte Serena alles bei, was sie brauchte um eine wohl erzogene junge Frau zu werden. Sie leerte ihr den Umgang mit Männern, das Zurechtfinden in der Männerdominierten Gesellschaft und nie den Kopf hängen zu lassen. Serena hatte es ihrer Mutter zu verdanken dass sie - trotz der Erniedrigung, Unterwerfung und der emotionalen Abkoppelung ihrer Familie - eine tapfere Frau mit starkem Willen wurde. Egal wie hart diese Welt auch sein mag, die Selwyn Frauen geben nicht auf und halten den Kopf oben.
    Gabriel Selwyn | Bruder

    33 Jahre [Sept '84], internationaler magischer Handelsstandardausschuss im Ministerium, Reinblut, ehem. Slytherin

    Als den Erstgeborene hat Gabriel eine besondere Bedeutung in der Familie. Er bekam den Erben-Titel fast schon auf die Stirn eingebrannt, so wichtig war William Selwyn sein Erstgeborener gewesen. Gabriel's Beziehung zu Serena war stets distanziert und nach der Bekanntmachung ihrer Hochzeit war seine einzige Reaktion Verwunderung darüber dass ein Mann noch Interesse an so einer alten Jungfrau hatte.
    Benedikt Selwyn | Bruder

    31 Jahre [Aug '86], Unsäglicher im Belgischem Ministerium, Reinblut, ehem. Slytherin

    Benedikt ist der Zweitgeborene und somit der zweite in der Erbschaftsfolge. Jedoch will dieser nicht viel damit zu tun haben, sieht er seinen Bruder Gabriel mehr dazu in der Pflicht des Nachfolgers. Benedikt selbst beachtet Serena und seine Familie nicht grossartig und machte als erster von allen sein eigenes Ding und zog nach Belgien. Dort lernte er seine jetzige Frau kennen und gründete dort sein neues Leben mitsamt der Kinder auf. Benedikt kommt lediglich zu einigen Familienfeiern nach Grossbritannien, ansonsten ist ihm das zu Anstrengend mitsamt der Sippschaft der Selwyns.
    Ruben Selwyn | Bruder

    29 Jahre [Dez '88], Anwalt im niederländischen Ministerium, Reinblut, ehem. Slytherin

    Ruben ist der Drittgeborene Sohn des Hauses und hat somit kein grosses Glück was die Erbschaft anbelangt. Als Sohn hegt er dennoch ein grosses Ansehen bei seinem Vater und hegt einen spärlichen Kontakt zu seiner Mutter und Schwester. Als Ruben jedoch in Grossbritannien seine Frau kennenlernte und sich verliebte, bemerkte er dass Frauen doch nicht nur unnütze Wesen sein mögen. Ab da verbesserte sich ein wenig seine Beziehung zu Serena, allerdings nicht gut genug um in Grossbritannien zu bleiben. Er lebt momentan mit Frau und Kindern in der Niederlande im alten Herrenhaus der Selwyns und geniesst sein Leben in vollsten Zügen.
    Vincent Selwyn | Bruder

    27 Jahre [Juli '90], Auror im Belgischem Ministerium, Reinblut, ehem. Slytherin

    Der vierte Sohn der Familie hat es ganz schön Faustdick hinter den Ohren. Obwohl es keine grossen Eskapaden in der Familie gibt, so hat Vincent schon immer seine Grenzen getestet. Seine grösste Leidenschaft? Die Mädels! Mit Begeisterung jagt er jeder Jungfrau hinterher die es nicht bei drei auf die Bäume schafft und raubt somit anderen Reinblütern vernünftige Ehefrauen weg. Sesshaft will er nicht werden, hat aber dennoch einen gewissen Neid gegenüber seiner kleinen Schwester die sogar noch vor ihm unter die Haube kam. Da die Beziehung zu seinem Bruder Benedikt die stärkste von allen war und immer zu ihm aufblickte war es nicht verwunderlich dass Vincent ihm wenige Monate nach seinem Umzug gleich tat und sich in Belgien niederliess. Wie lange er dort bleiben wird ist ungewiss, aber vorerst wird dort die Frauenwelt begutachtet. Familientreffen sind nicht so sein Ding und kommt auch nur wenn sein Vater harte Worte an den jungen Mann richtet.
    Nathaniel Selwyn
    21 Jahre » Reinblut
    Cousin
    Als Cousin und Cousine sind die beiden als nahe Verwandte recht häufig miteinander verstrickt. Obwohl die beiden Selwyn's nie wirklich eine enge Bindung zueinander aufbauten, so schätzen die beiden die jeweils gegenseitige Anerkennung. Beide verfolgen die Ideologie der Reinblüter und somit ist selbstverständlich dass ihr Cousin niemals auf der gleichen Wellenlänge wie Serena stehen wird. Doch das hält die beiden trotzdem nicht davon ab hin und wieder über die Familie hinweg zu lästern und sich etwas vom Trubel zu entfernen die der Familienstress so mit sich bringt. Die beiden verstehen wie kompliziert ihre Familienangehörigen sein können, warum also nicht gemeinsam das beste draus machen? Nach dem Tod von Algernon - ihrem Onkel - treffen die beiden sich nicht mehr all zu häufig, doch für einige Termine findet sie sich trotzdem ab und an zusammen.
    Freunde
    Linnea Avery
    18 Jahre » Reinblut
    Die beiden Frauen teilen sich dasselbe Schicksal, könnten aber nicht verschiedener sein. Da Linnea's Verlobter Serena's Cousin ist, werden die beiden gezwungenermaßen auch irgendwie ein Stück Familie. Serena versucht der jungen Frau unter die Arme zu greifen und anstatt ihr die Hochzeit auszureden, einfach den Alltag angenehmer zu gestalten. Wenn Linnea wusste welche Knöpfe man drücken musste, dann würde ihr Leben als Ehefrau halb so wild werden.
    Liebe
    Ares Rosier
    29 Jahre » Reinblut
    Ehemann
    Die große Liebe, davon Träumen viele. So auch Serena, wobei sie leider nicht so viel Glück hatte. Statt der großen Liebe wurde sie von ihrem Vater an Ares versprochen und die beiden arrangierten sich irgendwie zur perfekten - sozial präsentablen - Hochzeit. Was anfangs noch wie ein Glück scheint, entpuppt sich schnell zu einem recht großen Schrecken. Ares ist altmodisch, kühl und abweisend. Er ist der Mann des Hauses, Serena nur die sensible Hausfrau. Doch sie zeigt ihrem Ehemann schon noch wo der Hammer hängt. Zumindest wenn sie seine Erlaubnis dafür kriegt...
    Bekannte
    Atticus Burke

    Jugendschwarm
    Der Atticus, ein Traum von einem Mann. Und definitiv zwei Jahre zu alt für eine junge Schülerin in Hogwarts. Serena hatte in ihren jungen Jahren schon immer zum Schulfreund ihres jüngsten Bruders hoch gesehen und diesen Anblick vergöttert. Was für ein wunderschöner Mann! Als ihre Eltern das erfuhren war ihre kleine Schwärmerei vorbei, bevor sie überhaupt beginnen konnte. Atticus weiß nicht dass sie in ihn verknallt war, und eigentlich hatte sie jetzt nicht vor ihm das zu gestehen. Wie peinlich aber auch.



  • Einzelgesuche

    Gruppengesuche

  • Awards
    Sorry, Gäste können die Awards nicht sehen
    Zweitaccounts


    Charakter sichern


    Hauspunkte

    190

    Ausweisarmband