Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Folgende Plugins verwenden ebenfalls Cookies: Account Switcher & MentionMe. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Mit Nutzung dieses Forums akzeptierst du die Nutzung von Cookies am Forum.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! Registrieren
Welcome
Das Rise of the Phoenix ist ein Post-Potter Board und FSK18 geratet. Wir spielen 18 Jahre nach dem zweiten Zaubererkrieg im Jahre 2017.
Die radikale Gruppierung Contemptio gewinnt immer mehr an Macht und tritt nicht mehr nur verdeckt an die Oberfläche. Während das Ministerium versucht die Gefahr so gut es geht einzudämmen, formen sich in der magischen Bevölkerung immer mehr Stimmen gegen die Regierung. Von all dem Chaos scheint man jedoch in Hogwarts nicht viel mitzubekommen und auch an der magischen Universität in Brighton scheint alles wie immer zu sein. Oder ist dies nur Schein?
Team Members

Das Team vom Rise of the Phoenix steht gerne bei Fragen zur Verfügung.
News Agency
News vom 01.04.2022
Einmal mehr haben wir unseren Zeitsprung vollzogen! Der August fällt somit weg, während wir den November mit ins Boot holen. Es gibt wieder einmal einen neuen Plot, schaut also unbedingt einmal vorbei! Zudem wurden die Societies in unsere Clubliste eingepflegt, um alles ein wenig übersichtlicher zu halten.. zu den News.
News vom 05.01.2022
Und wieder können wir unseren Geburtstag feiern! Happy Birthday Rise *tröööt* Wir haben auch gleich nicht nur eine große Änderung mitgebracht, sondern auch eine Umfrage. Schaut bitte einfach vorbei. zu den News.
News vom 01.12.2021
Der Zeitsprung ist da! Der Juli gehört offiziell isn Archiv und damit könnt ihr nun den Oktober bespielen. Mit dem Monat kommen auch noch viele Plots, die ihr euch unbedingt durchlesen solltet. Wir hoffen es ist für jeden was dabei! Dann gibt es auch noch ein paar kleine Aufhübschungen, wie eine neue Wohnortliste sowie neue Storyline! Alle Infos findet ihr in den News.
News vom 01.08.2021
Der neue Zeitsprung ist da und neben dem neuen Monat September und zwei tollen neuen Plots passiert einiges in der magischen Welt. Außerdem haben wir die nächste Runde an Steckbrief Updates: Unsere ehemaligen und aktuellen Schüler haben bis einschließlich 14.08.2021 Zeit ihre Steckbriefe zu aktualisieren und zur erneuten Korrektur einzureichen. Außerdem haben wir zwei neue Plugins: Triggerwarnung & Club- und Freizeitaktivitäten. Dazu mehr in den News.
Looking For
Weather Forecast
  • September 2017
    Hogwarts - Nicht nur der Schulstart scheint ein paar Schülerinnen und Schüler zu ärgern, sondern auch der ständige Wettewechsel. Zu Beginn des Septembers haben wir noch angenehme 16-20 Grad, doch je weiter der Monat voranschreitet, desto kühler wird es. Wir können mit einer Durchschnittstemperatur von 12 Grad rechnen. Ende September können wir Nachts mit einem Abfall von auf bis 3 Grad rechnen. Dennoch scheint in diesem Monat recht wenig Regen zu fallen und man kann bei leichtem bewölkten Himmel Anfang des Monats noch ein wenig die Sonne genießen. Mitte September haben wir leichten Regen, der sich jedoch schnell auflöst und bis ende des Monats dicke Wolken am Himmel zu sehen sind.
    Brighton / London - Starker Regen sucht vor allem in den ersten Tagen London und Brighton heim, bis er ab dem 4.9. weiter gen Westen zieht und danach eine angenehme Wärme in den beiden Städten zurücklässt. Die Bewohner von Brighton können bei angenehmen 20-24 Grad bis Mitte des Monats den Pier genießen, während man in London leider bereits ab dem 10. wieder mit leichtem Regen rechnen kann. Doch in beiden Städten scheint es ab Mitte des Monats so zu sein wie in Hogwarts: Leichter bis stark bewölkter Himmel, mit wenig Regenschauer. Gegen Ende des Monats bekommen beide Orte noch einmal blauen Himmel und Sonnenschein.
    Oktober 2017
    Hogwarts - Während man sich in Hogwarts langsam wieder eingewöhnt, zeigt sich das schottische Wetter von seiner nicht gar so schönen Seite. Während man zu Beginn des Monats noch mit milden Temperaturen und ein wenig Sonne rechnen konnte, sieht es gegen Ende des Monats schon ganz anders aus. Die Temperatur fällt von 19 Grad Mitte des Monats auf kühle 2-5 Grad zum Ende hin ab. Auch die Wetterlage ist nicht gar so angenehm und so kann man vor allem gegen Ende Oktober mit einigen Regenfällen rechnen. Auch an Halloween prasselt es nachts stark gegen die hohen Fenster der großen Halle.
    Brighton / London - In Schottland denkt man schon daran die Winterklamotten auszupacken, doch soweit sind die Bewohner von London & Brighton noch lange nicht. Diese haben immerhin bis Mitte Oktober noch angenehme Temperaturen von 11 bis 22 Grad und können mit viel Sonne rechnen. Insgesamt scheint es dieser Teil der magischen Bevölkerung besser zu haben, denn es ist nur mit wenig Regenschauern zu rechnen. Gegen Ende des Monats fällt die Temperatur jedoch auch auf maximal 10 Grad ab und kündigt schon einmal die Wintermonate an. Die Freude über eine sternklare Nacht an Halloween ist dagegen sehr hoch und insgesamt kann man mit vielen romantischen Nächten und den Sternen rechnen, die nur selten von ein paar Wolken verdeckt werden.
    November 2017
    Hogwarts - It's raining cats and dogs! Der November ist regnerisch und grau. Die Höchstwerte am Tag erreichen gerade einmal 9 Grad, während es in den Abendstunden und nachts besonders abkühlt. 4 Grad. Mit großen Schritten geht es auf den Winter zu. Ende des Monats kühlt es weiter ab und der erste Schnee fällt! Nun sollte man ohne Mütze, Schal und Handschuhe das Schloss nicht mehr verlassen..
    Brighton / London - Langsam sinken auch hier die Temperaturen und die Tage werden kürzer. Während man zu Beginn des Monats bei durchschnittlichen 12 Grad einen Spaziergang in der Sonne genießen kann, wird es ab Mitte des Monats wechselhafter. Es wird regnerisch. In Brighton weht vom Meer her eine kühle Briese. Bei Regen und Wind sinken die Temperaturen auf bis zu 5 Grad. Brrr. Auch hier wird es langsam Zeit auf den Wintermantel umzurüsten.
  • September 2017
    Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30
    Oktober 2017
    Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
    November 2017
    Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30
Plot Time
Plot für alle
Aufruhr im Zaubereiministerium! Gavin Ellis, ein hochangesehener Abteilungsleiter äußert sich im Tagespropheten kritisch gegenüber die Führung des amtierenden Zaubereiministers. Er appelliert an seine Mitbürger die Veränderungen innerhalb der Gesellschaft nicht einfach hinzunehmen, sondern zu hinterfragen. Nicht nur die Bevölkerung ist verunsichert, auch im Ministerium wird hinter vorgehaltener Hand getuschelt.

Erwachsenen-Plot
Der Übeltäter der Schlangenplage wurde gefunden: Es ist wahrlich Harry Potter gewesen. Ja richtig gehört, der einstige Held wurde zum Bösewicht. Ehe es jedoch zu einem Prozess kommen konnte, tauchte der Verdächtige einfach spurlos ab. Harry Potter ist verschwunden und die Menschen sind zwiegespalten, was sie von allem halten sollen. Selbst seine treuen Anhänger sind unterschiedlicher Meinung, so dass der Orden aufgelöst wurde. Was hält dein Charakter von allem?

Studenten-Plot
Endlich beginnt die wohl gruseligste Zeit des Jahres und dieses Jahr hat sich die Studentenvertretung was Tolles einfallen lassen: Eine Spuktober Woche! Eine Woche lang gibt es verschiedene Events, an denen die Studenten (und auch ihre Freunde) teilnehmen können. Für den Gruselfan ist alles dabei!

Schüler-Plot
Achtung! Hogwarts wird plötzlich von mutierten Schlangenarten heimgesucht, die aggressiv nach Opfern suchen. Kein Winkel scheint mehr vor den Viechern sicher zu sein und ihre speziellen Fähigkeiten machen sie robuster gegen Flüche. Hoffentlich kannst du dich rechtzeitig in Sicherheit bringen, denn selbst das Schulpersonal hat ihre Not mit den Tieren!

Contemptio/Studenten-Plot
Im September finden die Aufnahmerituale der Studentenverbindung Clava Mortis statt. Doch diese "Spiele" werden nicht nur von der Verbindung durchgeführt und überwacht, sondern auch von den Contemptio. Sie teilen sich diese untereinander auf und suchen sich die besten Anwärter heraus. Bei dem Plot ist es ein inaktives Mitspielen und werden im IP ausgespielt. Eine Gruppe besteht aus 2 bis 3 Leuten und man kann sich hieranmelden.

Schüler-Plot
Das neue Schuljahr startet wieder und direkt zu Beginn des neuen Schuljahres wird eine neue AG ins Leben gerufen: Sphinx! Bei dieser AG handelt sich um eine, die lediglich für reinblütige Schülerinnen und Schüler ist, die eine besondere Leistung in der Schule zeigen. Ob das allen jedoch so gefällt ist eine Frage, die man sich noch stellen muss. Noch ist es ein Geheimnis, dass dort Stoff vermittelt wird, den man so sicherlich nicht auf dem Lehrplan finden würde. Alle weiteren Informationen zu den Plots findet ihr hier .




[FREI] I wish some nights lasted forever
Mitarbeiter des Nachtclubs ORACLE | 3 w.; 4 m. | 1/7
» IM SG SEIT 30.06.2022 » ALTER 18-30 Jahre » STATUS Student, Erwachsen
#1


❝ i wish some nights lasted forever ❞
Die Adern pulsieren. Die hypnotisierende Musik lässt die Körper im rhythmischen Takt bewegen. Die Menschenmenge kreischt, Arme werden in die Luft geworfen. Die Stimmung ist ausgelassen. Stunden vergehen, doch die Nacht ist noch jung.
Das ORACLE lockt mit zwei gigantischen Tanzflächen, guten DJs und jede Menge Drinks. Der Mix zweier Welten ist hier besonders zu spüren. Bis in den Morgengrauen tanzen, auf bequemen Sofas die Seele baumeln lassen und dabei eine neue Cocktail-Kreation der Barkeeper genießen - genau das Richtige um dem Alltag zu entfliegen. Einmal im Monat findet eine aufwendige magische Show statt, die das Cluberlebnis direkt am Piccadilly Circus unvergesslich werden lässt.

chuck ramsey
20 jahre
clubbesitzer
bryce alakai
Chuck Ramsey - Schulabbrecher, Rebell, Clubbesitzer. Mit diesen drei Worten würde man wohl den Briten beschreiben, wenn man ihm zum ersten Mal begegnet. Sieht man jedoch genauer hin, steckt hinter der harten Fassade ein junger Mann, der schon in seinen jungen Jahren mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen hatte, den er bis heute nicht überwunden hat. Aufgewachsen unter strenger Erziehung in Cornwall, zog es ihn nach einer ziemlich miserablen schulischen Laufbahn in die Ferne. Und ganz ohne Geld lässt sich auch kein Nachtclub eröffnen. Was tut man also? Richtig - man räumt das Verließ der Familie leer und verprasst das gesamte Vermögen. Der Anfang war kräftezehrend, doch mit der Unterstützung seiner älteren Schwester und seines besten Freundes Blake Harris, hat sich ORACLE inzwischen als der Anlaufpunkt des Nachtlebens der britischen Zauberergesellschaft etabliert. Der selbstsichere junge Mann mag hinter den Ohren noch grün sein und lebt ein wenig verschwenderisch, doch bisher haben seine Angestellten immer pünktlich ihr Gehalt bekommen. Solange sie ihre Arbeit erledigen und alles so läuft, wie es soll, ist Chuck ein cooler Boss, der nach einer langen Nacht seine Angestellten zum Feierabendbier einlädt. Läuft jedoch Mal etwas aus dem Ruder, wird es mit Sicherheit ungemütlich.

Poppy Williams
18-22 jahre
barkeeperin
sarah jeffrey
frei
„Es tut mir sooo Leid!“ Gerade ergießt sich der Cocktail über das Shirt eines Clubbesuchers. Erschrocken wirbelst du herum, um einen Lappen zu angeln. Dabei stößt dein Ellenbogen gegen eine Feuerwhiskeyflasche, die mit einem dumpfen Schlag zu Bruch geht. „Es tut mir sooo Leid!“, versicherst du noch einmal.
Kommt dir diese Situation bekannt vor? Das sollte sie, denn es vergeht beinah keine Schicht, in der nicht etwas zu Bruch geht. Du bist ein Tollpatsch, wie er im Buche steht und manchmal fragst du dich, wieso dich dein Chef noch nicht gefeuert hat. Allerdings weiß dieser, dass dein süßes Lächeln, das du den Besuchern zuwirfst, für ordentliches Trinkgeld sorgt. Dieser Job ist dir wichtig, denn nachdem du schon zum zweiten Mal ein Studium abgebrochen hast und man dir von Zuhause aus keine finanzielle Unterstützung mehr liefert, brauchst du jede Münze. Du weißt, dass du nicht als Barkeeperin berufen bist, aber du brauchst nur ein bisschen mehr Übung. Oder? Eines kannst du mit Sicherheit sagen: Jude Lewis, einer der Türsteher, ist unglaublich heiß. Blöd nur, dass dein Sprachzentrum aussetzt, wenn du vor ihm stehst.

Blake Harris
20 jahre
barkeeper
charles melton
frei
„Fragen Sie Blake Harris.“ – Wenn der Clubbesitzer nicht da ist und etwas aus dem Ruder läuft, dann bist du der erste Ansprechpartner. Wieso? Du bist nicht nur seit der Schulzeit Chucks bester Freund, sondern hast auch deine langweilige Ausbildung zum Besenmacher ohne mit der Wimpern zu zucken abgebrochen, als er dir unterbreitete, dass er einen Club gekauft hat. Du warst bei der Vorbereitung dabei - und Himmel dein bester Freund wäre aufgeschmissen gewesen, wenn du ihm nicht unter die Arme gegriffen hättest – und wurstest schnell für die anderen Angestellten der erste Anlaufpunkt. Sie vertrauen darauf, dass du deinem besten Freund Unanehmlichkeiten schonend beibringst, da dieser zwar ziemlich cool ist, doch wenn etwas nicht so verläuft wie es soll, laut werden kann. Deine Obsession ist das Mixen von Getränken. Ständig erfindest du ein neues Magisches Getränk, dass du voller Leidenschaft dem Clubbesitzer präsentierst. Meist winkt dieser ab, aber das macht nichts – dann erfindest du eben einen Besseren! Dich bringt eben nichts aus der Fassung, nicht einmal Poppy Williams, die in deinen Augen untalentiert ist.

jackson Moore
18-20 jahre
türsteher
trevor jackson
frei
Muskelbepackt, mürrisch, knallhart – genau so stellt man sich doch einen Türsteher vor und genau das bekommt man bei dir. Du lässt niemanden rein, der nicht vorweisen kann, dass er Volljährig ist. Nicht einmal, wenn dir die Ladies ihr offenherzige Dekolleté ins Gesicht drücken. Mit eiserner Miene durchsuchst du die Besucher, bevor du sie in den Club lässt. Du hast viele Geschichten zu erzählen und wahrscheinlich würde dir keiner glauben, was die Leute schon versucht haben in den Club zu schmuggeln. Dein Highlight? Ein Fwuuper, der auf der Schulter einer Hexe gesessen hatte, die ein Kleid in der selben Farbe des bunten Gefieders des Tierwesens trug. Inzwischen wundert dich nichts mehr. Die meisten deiner Kollegen gehen dir mit ihrer feuchtfröhlichen Art auf die Nerven, auch die Clubbesucher, allen voran jedoch Jude, der an den Wochenende neben dir steht. Abgesehen davon, dass er ständig Witze reist (die nicht lustig sind!), streitet ihr euch oft darüber wer in den Club darf und wer nicht.
Obwohl die Nächte lang sind, versuchst du tagsüber deine Ausbildung zu meistern. Du bist eigentlich ständig übermüdet, aber das lässt du dir nicht anmerken. Immerhin gibt es einen Grund, weshalb du dir einen zweiten Job zugelegt hast: Deine Freundin erwartet euer erstes gemeinsames Kind.

Jude Lewis
25-29 jahre
türsteher
james stephen
frei
Tagsüber Tattookünstler. Nachts Türsteher. In Punkto Müdigkeit kannst du mit deinem Kollegen Jackson Moore mithalten, allerdings steckst du das viel gelassener weg als er. Die Besucher mögen dich. Du weißt, wie du ihnen die Wartezeit mit einem Pläuschchen versüßen kannst und die ein oder andere Flirterei lässt du dir auch nicht entgehen. Möglichweise hast du auch schon eine der Clubbesucherinnen nach deiner Schicht mit nach Hause genommen. Schon zur Schulzeit warst du beliebt, allerdings nicht bei den Professoren, da du immer deine Meinung kundtatst. Schon früh wusstest du, dass du ein Tattookünstler werden möchtest. Allerdings läuft das Business noch nicht so gut, wie du das möchtest. Den Kopf steckst du trotzdem nicht in den Sand, denn der Job macht dir Spaß und du liebst die Kabbelei mit deinem Kollegen. Du bist dir durchaus bewusst, dass dir die Barkeeperin Poppy seit Monaten verliebte Blicke zuwirft, allerdings bist du nicht interessiert. Du hast bereits einmal eine Barkeeperin vernascht und ihr das Herz gebrochen, weshalb Chuck sie feuern musste. Er war ziemlich wütend und auch wenn du die ganze Aktion eigentlich ziemlich lustig fandest, bist du froh, dass ihr und nicht dir gekündigt wurde. Also heißt es Poppy aus dem Weg gehen, doch das ist gar nicht so einfach.

Malison West
18-20 jahre
Empfang/Kasse
Yara Shahidi
frei
Wieso arbeitet jemand wie du eigentlich hier? Kann es sein das Daddy den Geldhahn zugedreht hat, weil du mit deinen Shopping-Exzessen ein bisschen über die Stränge schlägst, oder steckt doch etwas anderes dahinter? Du bist eine wunderbare Schauspielerin, denn obwohl du findest, dass du eher diejenige sein solltest, die den Club besitzt, lächelst du, wenn du den Besuchern die Münzen aus den Taschen holst. Vielleicht landete die ein oder andere Münze statt in die Kasse, direkt in dein Portemonnaie? Bisher wurdest du nicht erwischt, aber du hast das Gefühl, dass dich Blake Harris kritisch mustert. Wieso muss ausgerechnet er so dicke mit dem Chef sein? Eigentlich findest du ihn ziemlich sexy, aber Daddy würde niemals so einen Kerl an deiner Seite dulden. Wenn du nicht gerade den Eintritt kassierst oder dir die Nägel lackierst, studierst du Magisches Recht. Ein bisschen trocken, aber du würdest einfach fabelhaft in einem Gerichtssaal aussehen. Rechthaberisch bist du allemal.

Jay Sharma
27-30 jahre
Magischer DJ
Arjun Gupta
frei
Künstler sind Exzentrisch? Auf dich trifft dieses Vorurteil auf jeden Fall zu, auch wenn du dein Verhalten für selbstverständlich ansiehst, denn immerhin bist du gut. Du kannst dich noch nicht lange im Ruhm baden, deshalb kostest du dem Umstand in vollen Zügen aus. Sonderwünsche stehen bei dir auf der Tagesordnung. Beispielsweise möchtest du im 15 Minuten-Takt mit Feuerwhiskey versorgt werden. Stimmen die Gerüchte, dass du im alkoholisierten Zustand am kreativsten bist? Jedenfalls ist der Umgang mit dir nicht leicht, denn du wirfst gerne in letzter Minute dein Programm über den Haufen, oder tauchst erst gar nicht auf. Nicht selten bist du mit dem Clubbesitzer schon aneinandergeraten. Wer gut ist, kann sich das erlauben, oder? Du wirst immer wieder gebucht, also wirst du nichts an deinem Verhalten ändern. Dennoch sitzt dir Evie dicht im Nacken und versucht alles daran dich komplett von den Turn-Tables zu verjagen. Etwas, was du aktuell nur beobachtest. Immerhin bist du doch der Beste, oder nicht?

Evie Porter
23 jahre
Magischer DJ
Jordan Alexander
frei
Du hast dich schon immer für Musik interessiert. Als Halbblut tauchtest du ebenso in die Muggel-Welt ein, wie in die Magische. Dein musikalisches Talent am Pult zeigt das deutlich. Deine Familie belächelt deinen Job, doch davon lässt du dich nicht unterkriegen. Du lebst deinen Traum und wenn deine Familie nicht erkennen kann, wie glücklich dich das machst, bedauerst du sie. Zu Chuck hast du einen guten Draht, schließlich half er dir dabei Fuß zu fassen. Von Anfang an bist du schon dabei und springst öfter für Jay ein, als du noch mitzählen kannst. Am liebsten würdest du ihn ganz vom Pult vertreiben. Hoffentlich steigt dir der Ruhm nicht zu Kopf.

Damit das ORACLE weiterhin läuft und vielleicht sogar noch bekannter wird, braucht es natürlich (mehr oder weniger) engagierte Mitarbeiter. Mit diesem Gesuch möchte ich das erreichen und hoffe, dass euch jemand aus diesem bunten Haufen zusagt. Als Anschluss stehe ich auf jeden Fall bereit, da ich den Clubbesitzer spiele, aber es gibt auch zahlreiche Studenten, Auszubildende und weitere Erwachsene am Board, die für mögliche Relation und Schandtaten bereit sind. Die Ideen, Charakterzüge und FCs der Gesuchten sind Vorschläge, die natürlich an eure Wünsche angepasst werden können. Es soll nur als Anregung dienen und freut sich auf eigene Ideen. Auch wenn unter den Kollegen Reibereien vorprogrammiert sind, stelle ich mir vor, dass sie am Ende jedoch wie eine kleine Familie sind und zusammenhalten.

Jetzt noch kurz und knapp zu meiner Person: Ich bin Ella, 31 Jahre alt und schon ein alter Hase in der RPG-Welt. Ich poste regelmäßig zwischen 3000 und 5000 Zeichen, passe mich aber meist meinem Postingpartner an. Ich freue mich schon auf Nachrichten von euch. Smile




<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Bebas+Neue&display=swap" rel="stylesheet">
<style type="text/css"> .hwimg {width: 460px; height: 220px; margin: auto; padding: 20px; background: url('https://abload.de/img/unbenannt-1akk5e.png');} .hwimtxt {font-family: 'Bebas Neue', cursive; font-size: 19px; text-align: center; width: 440px; margin: auto; margin-top: 120px; color: #879BAF; height: 25px; background-color: #fff;} .hwbg {width: 460px; padding: 20px; margin: auto; background-color: #ececec; }/*
--character--
*/ .hwfact {width: 155px; height: 8px; padding: 3px; font-family: 'Tahoma'; font-size: 8px; text-transform: uppercase; letter-spacing: 2px; color: #000; background-color: #E6DDC5; margin-top: 5px; margin: bottom: 5px; text-align: center;} .hwbx {width: 270px; height: 185px; overflow: auto; padding: 10px; text-align: justify; font-family: 'Tahoma'; color: #000; font-size: 11px; line-height: 16px; border: solid 1px #E6DDC5;} .hwbx b{font-family: 'Tahoma'; font-size: 10px; text-transform: uppercase; color: #879BAF;}/*
---outro---
*/ .hwout {width: 440px; padding: 10px; margin: auto; text-align: justify;font-family: 'Tahoma'; color: #000; font-size: 10px; line-height: 16px; border: solid 1px #E6DDC5;} .hwout b{font-family: 'Tahoma'; font-size: 10px; text-transform: uppercase; color: #879BAF;}
</style>

<div class="hwimg"><div class="hwimtxt">❝ i wish some nights lasted forever ❞</div></div><div class="hwbg"><div class="hwout">Die Adern pulsieren. Die hypnotisierende Musik lässt die Körper im rhythmischen Takt bewegen. Die Menschenmenge kreischt, Arme werden in die Luft geworfen. Die Stimmung ist ausgelassen. Stunden vergehen, doch die Nacht ist noch jung.
Das <b>ORACLE</b> lockt mit zwei gigantischen Tanzflächen, guten DJs und jede Menge Drinks. Der Mix zweier Welten ist hier besonders zu spüren. Bis in den Morgengrauen tanzen, auf bequemen Sofas die Seele baumeln lassen und dabei eine neue Cocktail-Kreation der Barkeeper genießen - genau das Richtige um dem Alltag zu entfliegen. Einmal im Monat findet eine aufwendige magische Show statt, die das Cluberlebnis direkt am Piccadilly Circus unvergesslich werden lässt.
</div><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigif0mj8r.gif"><div class="hwfact">chuck ramsey</div><div class="hwfact">20 jahre</div><div class="hwfact">clubbesitzer</div><div class="hwfact">bryce alakai</div><div class="hwfact">[url=https://rise-of-the-phoenix.de/phoenix/member.php?action=profile&uid=334]suchender[/url]</div></td><td><div class="hwbx">Chuck Ramsey - <i>Schulabbrecher, Rebell, Clubbesitzer</i>. Mit diesen drei Worten würde man wohl den Briten beschreiben, wenn man ihm zum ersten Mal begegnet. Sieht man jedoch genauer hin, steckt hinter der harten Fassade ein junger Mann, der schon in seinen jungen Jahren mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen hatte, den er bis heute nicht überwunden hat. Aufgewachsen unter strenger Erziehung in Cornwall, zog es ihn nach einer ziemlich miserablen schulischen Laufbahn in die Ferne. Und ganz ohne Geld lässt sich auch kein Nachtclub eröffnen. Was tut man also? Richtig  - man räumt das Verließ der Familie leer und verprasst das gesamte Vermögen. Der Anfang war kräftezehrend, doch mit der Unterstützung seiner älteren Schwester und seines besten Freundes Blake Harris, hat sich ORACLE inzwischen als der Anlaufpunkt des Nachtlebens der britischen Zauberergesellschaft etabliert. Der selbstsichere junge Mann mag hinter den Ohren noch grün sein und lebt ein wenig verschwenderisch, doch bisher haben seine Angestellten immer pünktlich ihr Gehalt bekommen. Solange sie ihre Arbeit erledigen und alles so läuft, wie es soll, ist Chuck ein cooler Boss, der nach einer langen Nacht seine Angestellten zum Feierabendbier einlädt. Läuft jedoch Mal etwas aus dem Ruder, wird es mit Sicherheit ungemütlich.</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigif7xkcv.gif"><div class="hwfact">Poppy Williams</div><div class="hwfact">18-22 jahre</div><div class="hwfact">barkeeperin</div><div class="hwfact">sarah jeffrey</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">„Es tut mir sooo Leid!“ Gerade ergießt sich der Cocktail über das Shirt eines Clubbesuchers. Erschrocken wirbelst du herum, um einen Lappen zu angeln. Dabei stößt dein Ellenbogen gegen eine Feuerwhiskeyflasche, die mit einem dumpfen Schlag zu Bruch geht. „Es tut mir sooo Leid!“, versicherst du noch einmal.
Kommt dir diese Situation bekannt vor? Das sollte sie, denn es vergeht beinah keine Schicht, in der nicht etwas zu Bruch geht. Du bist ein Tollpatsch, wie er im Buche steht und manchmal fragst du dich, wieso dich dein Chef noch nicht gefeuert hat. Allerdings weiß dieser, dass dein süßes Lächeln, das du den Besuchern zuwirfst, für ordentliches Trinkgeld sorgt. Dieser Job ist dir wichtig, denn nachdem du schon zum zweiten Mal ein Studium abgebrochen hast und man dir von Zuhause aus keine finanzielle Unterstützung mehr liefert, brauchst du jede Münze. Du weißt, dass du nicht als Barkeeperin berufen bist, aber du brauchst nur ein bisschen mehr Übung. Oder? Eines kannst du mit Sicherheit sagen: Jude Lewis, einer der Türsteher, ist unglaublich heiß. Blöd nur, dass dein Sprachzentrum aussetzt, wenn du vor ihm stehst.
</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigifhxk0g.gif"><div class="hwfact">Blake Harris</div><div class="hwfact">20 jahre</div><div class="hwfact">barkeeper</div><div class="hwfact">charles melton</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">„Fragen Sie Blake Harris.“ – Wenn der Clubbesitzer nicht da ist und etwas aus dem Ruder läuft, dann bist du der erste Ansprechpartner. Wieso? Du bist nicht nur seit der Schulzeit Chucks bester Freund, sondern hast auch deine langweilige Ausbildung zum Besenmacher ohne mit der Wimpern zu zucken abgebrochen, als er dir unterbreitete, dass er einen Club gekauft hat. Du warst bei der Vorbereitung dabei - und Himmel dein bester Freund wäre aufgeschmissen gewesen, wenn du ihm nicht unter die Arme gegriffen hättest – und wurstest schnell für die anderen Angestellten der erste Anlaufpunkt. Sie vertrauen darauf, dass du deinem besten Freund Unanehmlichkeiten schonend beibringst, da dieser zwar ziemlich cool ist, doch wenn etwas nicht so verläuft wie es soll, laut werden kann. Deine Obsession ist das Mixen von Getränken. Ständig erfindest du ein neues Magisches Getränk, dass du voller Leidenschaft dem Clubbesitzer präsentierst. Meist winkt dieser ab, aber das macht nichts – dann erfindest du eben einen Besseren! Dich bringt eben nichts aus der Fassung, nicht einmal Poppy Williams, die in deinen Augen untalentiert ist.</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigifikkzu.gif"><div class="hwfact">jackson Moore</div><div class="hwfact">18-20 jahre</div><div class="hwfact">türsteher</div><div class="hwfact">trevor jackson</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">Muskelbepackt, mürrisch, knallhart – genau so stellt man sich doch einen Türsteher vor und genau das bekommt man bei dir. Du lässt niemanden rein, der nicht vorweisen kann, dass er Volljährig ist. Nicht einmal, wenn dir die Ladies ihr offenherzige Dekolleté ins Gesicht drücken. Mit eiserner Miene durchsuchst du die Besucher, bevor du sie in den Club lässt. Du hast viele Geschichten zu erzählen und wahrscheinlich würde dir keiner glauben, was die Leute schon versucht haben in den Club zu schmuggeln. Dein Highlight? Ein Fwuuper, der auf der Schulter einer Hexe gesessen hatte, die ein Kleid in der selben Farbe des bunten Gefieders des Tierwesens trug. Inzwischen wundert dich nichts mehr. Die meisten deiner Kollegen gehen dir mit ihrer feuchtfröhlichen Art auf die Nerven, auch die Clubbesucher, allen voran jedoch Jude, der an den Wochenende neben dir steht. Abgesehen davon, dass er ständig Witze reist (die nicht lustig sind!), streitet ihr euch oft darüber wer in den Club darf und wer nicht.
Obwohl die Nächte lang sind, versuchst du tagsüber deine Ausbildung zu meistern. Du bist eigentlich ständig übermüdet, aber das lässt du dir nicht anmerken. Immerhin gibt es einen Grund, weshalb du dir einen zweiten Job zugelegt hast: Deine Freundin erwartet euer erstes gemeinsames Kind.
</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigifbzj0f.gif"><div class="hwfact">Jude Lewis</div><div class="hwfact">25-29 jahre</div><div class="hwfact">türsteher</div><div class="hwfact">james stephen</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">Tagsüber Tattookünstler. Nachts Türsteher. In Punkto Müdigkeit kannst du mit deinem Kollegen Jackson Moore mithalten, allerdings steckst du das viel gelassener weg als er. Die Besucher mögen dich. Du weißt, wie du ihnen die Wartezeit mit einem Pläuschchen versüßen kannst und die ein oder andere Flirterei lässt du dir auch nicht entgehen. Möglichweise hast du auch schon eine der Clubbesucherinnen nach deiner Schicht mit nach Hause genommen. Schon zur Schulzeit warst du beliebt, allerdings nicht bei den Professoren, da du immer deine Meinung kundtatst. Schon früh wusstest du, dass du ein Tattookünstler werden möchtest. Allerdings läuft das Business noch nicht so gut, wie du das möchtest. Den Kopf steckst du trotzdem nicht in den Sand, denn der Job macht dir Spaß und du liebst die Kabbelei mit deinem Kollegen. Du bist dir durchaus bewusst, dass dir die Barkeeperin Poppy seit Monaten verliebte Blicke zuwirft, allerdings bist du nicht interessiert. Du hast bereits einmal eine Barkeeperin vernascht und ihr das Herz gebrochen, weshalb Chuck sie feuern musste. Er war ziemlich wütend und auch wenn du die ganze Aktion eigentlich ziemlich lustig fandest, bist du froh, dass ihr und nicht dir gekündigt wurde. Also heißt es Poppy aus dem Weg gehen, doch das ist gar nicht so einfach.</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigifjsjj1.gif"><div class="hwfact">Malison West</div><div class="hwfact">18-20 jahre</div><div class="hwfact">Empfang/Kasse</div><div class="hwfact">Yara Shahidi</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">Wieso arbeitet jemand wie du eigentlich hier? Kann es sein das Daddy den Geldhahn zugedreht hat, weil du mit deinen Shopping-Exzessen ein bisschen über die Stränge schlägst, oder steckt doch etwas anderes dahinter? Du bist eine wunderbare Schauspielerin, denn obwohl du findest, dass du eher diejenige sein solltest, die den Club besitzt, lächelst du, wenn du den Besuchern die Münzen aus den Taschen holst. Vielleicht landete die ein oder andere Münze statt in die Kasse, direkt in dein Portemonnaie? Bisher wurdest du nicht erwischt, aber du hast das Gefühl, dass dich Blake Harris kritisch mustert. Wieso muss ausgerechnet er so dicke mit dem Chef sein? Eigentlich findest du ihn ziemlich sexy, aber Daddy würde niemals so einen Kerl an deiner Seite dulden. Wenn du nicht gerade den Eintritt kassierst oder dir die Nägel lackierst, studierst du Magisches Recht. Ein bisschen trocken, aber du würdest einfach fabelhaft in einem Gerichtssaal aussehen. Rechthaberisch bist du allemal.</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigifbvkyh.gif"><div class="hwfact">Jay Sharma</div><div class="hwfact">27-30 jahre</div><div class="hwfact">Magischer DJ</div><div class="hwfact">Arjun Gupta</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">Künstler sind Exzentrisch? Auf dich trifft dieses Vorurteil auf jeden Fall zu, auch wenn du dein Verhalten für selbstverständlich ansiehst, denn immerhin bist du gut. Du kannst dich noch nicht lange im Ruhm baden, deshalb kostest du dem Umstand in vollen Zügen aus. Sonderwünsche stehen bei dir auf der Tagesordnung. Beispielsweise möchtest du im 15 Minuten-Takt mit Feuerwhiskey versorgt werden. Stimmen die Gerüchte, dass du im alkoholisierten Zustand am kreativsten bist? Jedenfalls ist der Umgang mit dir nicht leicht, denn du wirfst gerne in letzter Minute dein Programm über den Haufen, oder tauchst erst gar nicht auf. Nicht selten bist du mit dem Clubbesitzer schon aneinandergeraten. Wer gut ist, kann sich das erlauben, oder? Du wirst immer wieder gebucht, also wirst du nichts an deinem Verhalten ändern. Dennoch sitzt dir Evie dicht im Nacken und versucht alles daran dich komplett von den Turn-Tables zu verjagen. Etwas, was du aktuell nur beobachtest. Immerhin bist du doch der Beste, oder nicht?</div></td></tr></table><br /><br /><table width=440px><tr><td><img src="https://abload.de/img/anigif7ykbj.gif"><div class="hwfact">Evie Porter</div><div class="hwfact">23 jahre</div><div class="hwfact">Magischer DJ</div><div class="hwfact">Jordan Alexander</div><div class="hwfact">frei</div></td><td><div class="hwbx">Du hast dich schon immer für Musik interessiert. Als Halbblut tauchtest du ebenso in die Muggel-Welt ein, wie in die Magische. Dein musikalisches Talent am Pult zeigt das deutlich. Deine Familie belächelt deinen Job, doch davon lässt du dich nicht unterkriegen. Du lebst deinen Traum und wenn deine Familie nicht erkennen kann, wie glücklich dich das machst, bedauerst du sie. Zu Chuck hast du einen guten Draht, schließlich half er dir dabei Fuß zu fassen. Von Anfang an bist du schon dabei und springst öfter für Jay ein, als du noch mitzählen kannst. Am  liebsten würdest du ihn ganz vom Pult vertreiben. Hoffentlich steigt dir der Ruhm nicht zu Kopf.</div></td></tr></table><br /><br /><div class="hwout"'>Damit das ORACLE weiterhin läuft und vielleicht sogar noch bekannter wird, braucht es natürlich (mehr oder weniger) engagierte Mitarbeiter. Mit diesem Gesuch möchte ich das erreichen und hoffe, dass euch jemand aus diesem bunten Haufen zusagt. Als Anschluss stehe ich auf jeden Fall bereit, da ich den Clubbesitzer spiele, aber es gibt auch zahlreiche Studenten, Auszubildende und weitere Erwachsene am Board, die für mögliche Relation und Schandtaten bereit sind. Die Ideen, Charakterzüge und FCs der Gesuchten sind Vorschläge, die natürlich an eure Wünsche angepasst werden können. Es soll nur als Anregung dienen und freut sich auf eigene Ideen. Auch wenn unter den Kollegen Reibereien vorprogrammiert sind, stelle ich mir vor, dass sie am Ende jedoch wie eine kleine Familie sind und zusammenhalten.

Jetzt noch kurz und knapp zu meiner Person: Ich bin Ella, 31 Jahre alt und schon ein alter Hase in der RPG-Welt. Ich poste regelmäßig zwischen 3000 und 5000 Zeichen, passe mich aber meist meinem Postingpartner an. Ich freue mich schon auf Nachrichten von euch. :)
</div></div>
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste