Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Folgende Plugins verwenden ebenfalls Cookies: Account Switcher & MentionMe. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Mit Nutzung dieses Forums akzeptierst du die Nutzung von Cookies am Forum.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! Registrieren
Welcome
Das Rise of the Phoenix ist ein Post-Potter Board und FSK18 geratet. Wir spielen 18 Jahre nach dem zweiten Zaubererkrieg im Jahre 2017. In den vergangenen Monaten zwischen Juli und September geschahen mehrere Anschläge, zu den letzten und schwerwiegendsten gehören unter anderem die auf King’s Cross und den Hogwartsexpress. Dies hat dazu geführt, dass sowohl Auroren als auch Mitglieder des Orden des Phönix in Hogwarts für die Sicherheit der Schüler stationiert wurden. Im Untergrund formiert sich die Gruppe Contemptio, die teilweise aus ehemaligen Todessern besteht. Sie vertreten das Gedankengut der Todesser und wollen unter neuer Führung wieder an die Macht gelangen, somit die Arbeit des dunklen Lords fortsetzen. In Hogwarts ist es immer noch unruhig, auch wenn sich die Wogen langsam wieder glätten. Immerhin gibt es vor allem für die jüngeren Schüler ein Augenmerk, auf das sie sich konzentrieren können. Harry Potter ist nach Hogwarts als Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste zurückgekehrt. Das sorgt natürlich auch für einiges an Aufregung! Außerdem feiert die Magical University of Brighton ihr 25. Jubiläum. 25 Jahre voller Erfolg, Auszeichnungen und brillianter Studenten, Alumni sowie Professoren.
Team Members


Das Team vom Rise of the Phoenix steht gerne bei Fragen zur Verfügung.
News Agency
News vom 01.08.2018
Wir haben unseren Zeitsprung vollzogen und befinden uns nun komplett im Jahr 2017. Zudem ist die neue Blacklist erschienen.

Hier geht es zu den kompletten News!

News vom 11.07.2018
Neben einem erfolgreichen Update gibt es auch ein paar Plugin-Anpassungen sowie eine neue FAQ-Seite.
News vom 05.01.2018
Das Rise of the Phoenix feiert seinen Geburtstag. Neben einem neuen Style starten wir mit zwei neuen Plots durch und wollen unsere of-the-Year wählen.

Looking For
[FREI] Mulciber Geschwister (2w/1m)

GESUCHT VON Emerald Mulciber

2000
1550
2370
2025

Weather Forecast
Januar 2017
Hogwarts - Eisige Temperaturen um die -10° C haben das Land fest im Griff. Dicker Schnee bedeckt die Ländereien und gelegentliche Sonnenstrahlen verwandeln die Umgebung des Schlosses in eine traumhafte Winterlandschaft.
Brighton / London - Die Temperaturen liegen mittlerweile unter 0° C und eine dünne Schneeschicht liegt über den Städten. Immer wieder rieselt feiner Schnee wie Puderzucker auf den Boden herab.
Februar 2017
Hogwarts - Langsam aber sicher kommt der Winter dem Ende entgegen. Der Schnee schmilzt langsam und wechselt immer öfters in dicke Regentropfen. Die Temperaturen liegen um die 5°.
Brighton / London - Auch hier häufen sich die Regentage und von Schnee ist mittlerweile nichts mehr zu sehen. Die Temperaturen schwanken, doch übersteigen die 7 ° leider nicht.
März 2017
Hogwarts - Auch wenn der Monatsanfang einen Hauch von Frühling verspürt, zieht gegen Mitte des Monats ein weiteres Wintertief über Hogwarts hinweg. Erst zum Monatsende entfaltet sich der Frühling komplett. Die Temperaturen liegen bei wohlig warmen 10-12°C.
Brighton / London - Zwischen Regen und Sonnenschein kann man im Süden Englands bereits den Frühling spüren. Die Temperaturen erreichen maximal 12°C.
Plot Time
Erwachsenen-Plot
Kingsley Shacklebolt wurde angegriffen! Er liegt nun im Koma und es stehen Neuwahlen an. Wer wird ihm wohl nachfolgen als wichtigster Zauberer oder wichtigste Hexe Großbritanniens? Alle weiteren Informationen zum Plot findet ihr hier.

Studenten-Plot
Im Zuge der Neuwahlen versuchen die Kandidaten natürlich auch die neue Generation für sich zu gewinnen. Einer der Kandidaten hat sich etwas Besonderes für die Studenten der Universität einfallen lassen: eine nächtliche Schnitzeljagd in der Stadt. Alle weiteren Informationen zum Plot findet ihr hier.

Schüler-Plot
In Hogwarts sind die Irrwichte los! Während einer Spanne von zwei Wochen werden die Schüler plötzlich von ihnen angegriffen und müssen sich somit ihren eigenen Ängsten stellen. Sind sie wohl mutig genug, sich dem entgegen zu stellen? Alle weiteren Informationen zum Plot findet ihr hier.

Erwachsenen-Plot
London wird von einer Mordserie heimgesucht. Nach den Gruppentreffen finden nun weitere Ermittlungen statt und es begeben sich verschiedene Gruppen auf Spurensuche. Alle weiteren Informationen zum Plot findet ihr hier.


[Frei] You have to die a few times
kompliziertes Pair | 36-46 Jahre alt | Reinblut
» IM SG SEIT 15.10.2019 » ALTER 36 - 46 Jahre » STATUS Erwachsen
#1
You have to die a few times
before you can really live
Prologue | Die Contemptio, eine radikale Gruppierung. Sie vertreten die Reinblut-Ideologie aufs Höchste, selbst Halbblüter, die von Muggeln oder Muggelstämmigen abstammen, sind in ihren Augen teilweise kaum etwas wert. Ihre Ideologie ist noch radikaler als der Todesser zu ihrer Zeit. Doch noch sind sie erst aus dem Untergrund aktiv. Das Ministerium kennt ihren Namen noch nicht.
Vor einigen Wochen wurde die Leiterin der Abteilung für Magische Strafverfolgung von den Contemptio-Mitgliedern in ihrer Wohnung ermordet. Das Ministerium ist erschüttert und muss schnell handeln, während die Contemptio damit ein eindeutiges Zeichen setzt und noch mehr Angst und Schrecken über die Magische Welt bringt. Adele Emerald wird plötzlich in die Position der Leiterin befördert, da sie erfahren, jedoch geschieden und kinderlos sei, wie es aus den Ministeriumskreisen hieß. Adele Emerald wurden durch die radikale Reinblüter bereits Familienmitglieder schmerzhaft genommen, so dass sie schwört in ihrer neuen Position härter in der Strafverfolgung vorzugehen...
Wesley Hawk | Ein überzeugter Reinblüter durch und durch mit der Bereitschaft dafür auch kriminell Dinge in Gang zu setzten. Dabei ist Wesley allerdings niemand, der seine Pläne auch selbst ausführt. Er ist das Gehirn dahinter, er plant und radiert Risiken durch seine Erfahrung und seine Strategie aus. Klar ist, dass die Contemptio heute nicht so weit ohne ihn gekommen wären, wie sie sind und er hat auch bereits weitere Pläne für die Zukunft der Gruppierung. Die Angriffe am Kings Cross und der Mord an der Leiterin waren nur der Anfang. Er weiß, wie man Angst schürt, wann man am besten wo welche Hebel in Gang setzt und verfügt über ein tiefes Wissen über die dunkle Magie, das alles machte es möglich, dass er sich in den höchsten Kreis der Contemptio hochgearbeitet hat. Doch eigentlich wissen die Wenigsten etwas über die Vergangenheit dieses Genies - bisher ist die Contemtio auch nicht auf das Geheimnis gestoßen, welches ihn umgibt und das ihn vielleicht auch zu dem gemacht hat, was er heute ist...klar ist nur, dass in diesem Mann verdammt viel Erfahrung steckt. Eine Schulakte über ihn gibt es in Hogwarts nicht, doch der leichte Akzent in seiner Stimme lässt darauf deuten, dass er möglicherweise Amerikaner ist?
Hawk scheint ein Kettenraucher zu sein, der seine Worte allerdings sehr genau aussucht und nicht gern Dinge über sich Preis gibt oder sich auf irgendwelche nichtsnutzigen Diskussionen einlässt. Es ist schwer ihn aus der Fassung zu bringen, man sollte es wohl trotzdem nicht versuchen, denn auch seine Hände sind nicht unschuldig. Er besitzt einen gewissen Stolz und hat eine recht minderwertige Meinung von der Muggelwelt und allem, was dazugehört, dennoch kennt er sich in ihr aus - ist man doch sonst irgendwo auch verloren. Außerdem mag er es seine Feinde und deren Herkunft gut zu kennen.
Der Gesuchte
36-46 Jahre | hohes Contemptio Mitglied | Reinblut | Matthew McConaughey?
Die Suchende
36 | Leiterin der Abteilung für magische Strafverfolgung | Halbblut | Rose Byrne
Adele Rowen Emerald | Ein Name, den man im Ministerium kennt und schätzt. Adele begann ihre Karriere beim Ministerium direkt nach ihrem Uni-Abschluss als Staatsanwältin und arbeitete sich über die Jahre langsam hoch. Als Staatsanwältin war sie stets präzise, entschlossen, ehrgeizig, zu sich selbst ist sie ebenso streng. Trotzdem hat sie eine Schwäche für Wein, wodurch auch andere Seiten an ihr zur Geltung kommen können. Als Kind einer halbblütigen Hexe und eines Muggel-Staatsanwaltes, war sie schon immer für die Vielfalt in der Magischen Welt und kämpfte so auch an Harry Potters Seite in der Schlacht von Hogwarts, wenn auch nicht so mutig wie er. Sie hat bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich, in der ihr Ex-Mann gegen sie am Ende gewalttätig geworden war, wodurch sie sich umso mehr auf ihre Karriere konzentrierte. So lieferte auch sie die entscheidenden Hinweise, um einen wichtigen Todesser aufzuspüren und ihm einen Prozess zu eröffnen, der ihn schließlich nach Azkaban brachte. Seine Anhänger rächten sich allerdings an Emerald, in dem sie ihrer Familie eine Falle stellten und ihren Bruder und Mutter ermordeten. Ein tiefer Schock für Adele Emerald, die sich anschließend über Jahre die Schuld daran gab und in Depressionen stürzte. Es dauerte zwei Jahre und eine Therapie, bis sie sich wieder ins Ministerium traute, um von dort aus wieder ihre Arbeit langsam zu übernehmen, wobei sie jedoch in das Büro der Magischen Strafverfolgung wechselte und seitdem seltener als Staatsanwältin aktiv arbeitet, eher an größeren Fällen. Ihr wurde langsam immer mehr Verantwortung übergeben, bis sie schließlich zur Leiterin nach dem Mord an der ehemaligen Leiterin der Abteilung, befördert wurde.
Obwohl ein totales und selbstbewusstes Karrieretier, plagen Adele innerlich viele Gedanken und Selbstzweifel. Ist sie dieser neuen Position gewachsen? Kann sie ihre Ziele erreichen? Wird sie etwas verändern können?
The Situation | Offensichtlich sind Wesley Hawk und Adele Emerald zwei sehr verschiedene Menschen. Ihre Ideologie könnte nicht unterschiedlicher sein, ebenso wie die Ziele, die sie im Leben verfolgen. Und dennoch, durch die Beförderung wird sich Hawks Fokus auf Adele richten. Doch wie wird er an sie herantreten? Vielleicht als ein neuer Ministeriumsmitarbeiter? Wie wird er sie einschätzen und lernen, zu was Adele tatsächlich in der Lage ist, ohne sich selbst zu verraten? Wird er sie manipulieren oder aus dem Weg schaffen wollen? Welche Rolle wird sie in seinem Plan einnehmen? War er möglicherweise sogar an den Morden ihrer Mutter und Bruders damals involviert gewesen?
Diese Fragen, Szenarien und noch so vieles mehr möchte ich gerne mit DIR diskutieren, plotten und ausspielen. Ich würde mich freuen, wenn sich am Ende eine dramatische Liebesgeschichte mit Tiefe zwischen den beiden langsam entwickelt und sie auch zu einander und in ihrer Weltansicht verändert, immerhin sind die beiden keine Schüler mehr und daher würde ich mir wünschen, dass ihre Lebenserfahrung und Alter hier eine gewisse Rolle mitspielt...
Epilogue or Hello there! | Aura mein Name. Ich bin Studentin, Mitte 20 und habe diese Idee schon länger im Kopf für meine Adele. Wenn du hier angekommen bist, hoffe ich, irgendetwas in dir damit keimen zu lassen <3 Natürlich sind Name, Alter und Avatar frei wählbar, wobei ich mir Mr. McConaughey ziemlich gut in dieser Rolle vorstellen kann, weswegen ich den Guten für dieses Gesuch reservieren lassen habe. Solltest du dennoch einen noch passenderen Vorschlag haben, bin ich auch dafür offen! :] Ich habe den Charakter relativ offen gelassen, damit du ihn auch entsprechend nach deinen Vorstellungen befüllen kannst. Und auch das,was ich bisher über ihn geschrieben habe ist nicht in Stein gemeißelt. Es soll ja schließlich dein Charakter werden.
Ich bin jemand, der recht regelmäßig schreibt (mehrere Posts pro Woche) und alles ab 500 Wörter ist bei mir möglich, wobei ich mich hier meist meinem Postingpartner anpassen. Ich erwarte nicht die gleiche Aktivität (Privatleben geht immer vor!), allerdings verliere ich ehrlich gesagt auch das Interesse, wenn nur alle 4-6 Wochen sporadisch eine Antwort kommt.
Im Rise of the Phoenix findet Du auf jeden Fall sehr viel Anschluss, da wir hier immer daran interessiert sind Charaktere bestmöglich miteinander kreativ zu vernetzten.
Nun noch mehr interessiert? Dafür erstmal eine Portion Liebe von mir! Nun aber... worauf wartest Du dann noch?! Melde dich hier und wir besprechen alles weitere per PN oder in Skype.

Ich freue mich unglaublich auf DICH!


Shortfacts
  • Das Forum ist FSK18+ geratet
  • Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung, unsere Mindestpostinglänge beträgt 1.500 Zeichen
  • Unsere Geschichte beginnt 18 Jahre nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges im Jahre 2016, wobei das Inplay im Oktober startet
  • Die Magical University of Brighton feiert mittlerweile ihr 25. Jubiläum
  • Die Zaubererwelt wird von neuen Anschlägen erschüttert - die Urheber sind noch unbekannt
  • Der Hogwarts-Express war ein Ziel der Angriffe, weswegen Auroren und Mitglieder des Ordens des Phönix nach Hogwarts geschickt werden

    </font></style> <div><table cellspacing="0" cellpadding="0" class="boxsilverlining">
        <tr>
            <td class="sl_titel" colspan="2">You have to die a few times
            <span>before you can really live</span></td>
        </tr>
        <tr>
            <td class="sl_content" colspan="2"><info>Prologue |</info> Die Contemtio, eine radikale Gruppierung. Sie vertreten die Reinblut-Ideologie aufs Höchste, selbst Halbblüter, die von Muggeln oder Muggelstämmigen abstammen, sind in ihren Augen teilweise kaum etwas wert. Ihre Ideologie ist noch radikaler als der Todesser zu ihrer Zeit. Doch noch sind sie erst aus dem Untergrund aktiv. Das Ministerium kennt ihren Namen noch nicht.
    Vor einigen Wochen wurde die Leiterin der Abteilung für Magische Strafverfolgung von den Contemptio-Mitgliedern in ihrer Wohnung ermordet. Das Ministerium ist erschüttert und muss schnell handeln, während die Contemptio damit ein eindeutiges Zeichen setzt und noch mehr Angst und Schrecken über die Magische Welt bringt. Adele Emerald wird plötzlich in die Position der Leiterin befördert, da sie erfahren, jedoch geschieden und kinderlos sei, wie es aus den Ministeriumskreisen hieß. Adele Emerald wurden durch die radikale Reinblüter bereits Familienmitglieder schmerzhaft genommen, so dass sie schwört in ihrer neuen Position härter in der Strafverfolgung vorzugehen... </td>
        </tr>
       <tr>
    <td valign="top"><div class="sl_contentpic4"><img src="https://s18.directupload.net/images/190818/l46ery63.gif"></div><div class="sl_content slchara"><info>Wesley Hawk |</info> Ein überzeugter Reinblüter durch und durch mit der Bereitschaft dafür auch kriminell Dinge in Gang zu setzten. Dabei ist Wesley allerdings niemand, der seine Pläne auch selbst ausführt. Er ist das Gehirn dahinter, er plant und radiert Risiken durch seine Erfahrung und seine Strategie aus. Klar ist, dass die Contemptio heute nicht so weit ohne ihn gekommen wären, wie sie sind und er hat auch bereits weitere Pläne für die Zukunft der Gruppierung. Die Angriffe am Kings Cross und der Mord an der Leiterin waren nur der Anfang. Er weiß, wie man Angst schürt, wann man am besten wo welche Hebel in Gang setzt und verfügt über ein tiefes Wissen über die dunkle Magie, das alles machte es möglich, dass er sich in den höchsten Kreis der Contemptio hochgearbeitet hat. Doch eigentlich wissen die Wenigsten etwas über die Vergangenheit dieses Genies - bisher ist die Contemtio auch nicht auf das Geheimnis gestoßen, welches ihn umgibt und das ihn vielleicht auch zu dem gemacht hat, was er heute ist...klar ist nur, dass in diesem Mann verdammt viel Erfahrung steckt. Eine Schulakte über ihn gibt es in Hogwarts nicht, doch der leichte Akzent in seiner Stimme lässt darauf deuten, dass er möglicherweise Amerikaner ist?
    Hawk scheint ein Kettenraucher zu sein, der seine Worte allerdings sehr genau aussucht und nicht gern Dinge über sich Preis gibt oder sich auf irgendwelche nichtsnutzigen Diskussionen einlässt. Es ist schwer ihn aus der Fassung zu bringen, man sollte es wohl trotzdem nicht versuchen, denn auch seine Hände sind nicht unschuldig. Er besitzt einen gewissen Stolz und hat eine recht minderwertige Meinung von der Muggelwelt und allem, was dazugehört, dennoch kennt er sich in ihr aus - ist man doch sonst irgendwo auch verloren. Außerdem mag er es seine Feinde und deren Herkunft gut zu kennen. </div></td>
    <td class="sl_titelchara sl_titelchara4">Der Gesuchte
    <span>36-46 Jahre | hohes Contemptio Mitglied | Reinblut | Matthew McConaughey?
    </span></td>
    </tr>
      <tr>
    <td class="sl_titelchara sl_titelchara3">Die Suchende
    <span>36 | Leiterin der Abteilung für magische Strafverfolgung | Halbblut | Rose Byrne
    </span></td>
    <td valign="top"><div class="sl_contentpic3"><img src="https://s18.directupload.net/images/190818/pwwn9pw8.png"></div><div class="sl_content slchara"><info>Adele Rowen Emerald | </info> Ein Name, den man im Ministerium kennt und schätzt. Adele begann ihre Karriere beim Ministerium direkt nach ihrem Uni-Abschluss als Staatsanwältin und arbeitete sich über die Jahre langsam hoch. Als Staatsanwältin war sie stets präzise, entschlossen, ehrgeizig, zu sich selbst ist sie ebenso streng. Trotzdem hat sie eine Schwäche für Wein, wodurch auch andere Seiten an ihr zur Geltung kommen können. Als Kind einer halbblütigen Hexe und eines Muggel-Staatsanwaltes, war sie schon immer für die Vielfalt in der Magischen Welt und kämpfte so auch an Harry Potters Seite in der Schlacht von Hogwarts, wenn auch nicht so mutig wie er. Sie hat bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich, in der ihr Ex-Mann gegen sie am Ende gewalttätig geworden war, wodurch sie sich umso mehr auf ihre Karriere konzentrierte. So lieferte auch sie die entscheidenden Hinweise, um einen wichtigen Todesser aufzuspüren und ihm einen Prozess zu eröffnen, der ihn schließlich nach Azkaban brachte. Seine Anhänger rächten sich allerdings an Emerald, in dem sie ihrer Familie eine Falle stellten und ihren Bruder und Mutter ermordeten. Ein tiefer Schock für Adele Emerald, die sich anschließend über Jahre die Schuld daran gab und in Depressionen stürzte. Es dauerte zwei Jahre und eine Therapie, bis sie sich wieder ins Ministerium traute, um von dort aus wieder ihre Arbeit langsam zu übernehmen, wobei sie jedoch in das Büro der Magischen Strafverfolgung wechselte und seitdem seltener als Staatsanwältin aktiv arbeitet, eher an größeren Fällen. Ihr wurde langsam immer mehr Verantwortung übergeben, bis sie schließlich zur Leiterin nach dem Mord an der ehemaligen Leiterin der Abteilung, befördert wurde.
    Obwohl ein totales und selbstbewusstes Karrieretier, plagen Adele innerlich viele Gedanken und Selbstzweifel. Ist sie dieser neuen Position gewachsen? Kann sie ihre Ziele erreichen? Wird sie etwas verändern können?   </div></td>
    </tr>
            <td class="sl_content" colspan="2"><info>The Situation |</info> Offensichtlich sind Wesley Hawk und Adele Emerald zwei sehr verschiedene Menschen. Ihre Ideologie könnte nicht unterschiedlicher sein, ebenso wie die Ziele, die sie im Leben verfolgen. Und dennoch, durch die Beförderung wird sich Hawks Fokus auf Adele richten. Doch wie wird er an sie herantreten? Vielleicht als ein neuer Ministeriumsmitarbeiter? Wie wird er sie einschätzen und lernen, zu was Adele tatsächlich in der Lage ist, ohne sich selbst zu verraten? Wird er sie manipulieren oder aus dem Weg schaffen wollen? Welche Rolle wird sie in seinem Plan einnehmen? War er möglicherweise sogar an den Morden ihrer Mutter und Bruders damals involviert gewesen?
    Diese Fragen, Szenarien und noch so vieles mehr möchte ich gerne mit DIR diskutieren, plotten und ausspielen. Ich würde mich freuen, wenn sich am Ende eine <b>dramatische Liebesgeschichte</b> mit Tiefe zwischen den beiden langsam entwickelt und sie auch zu einander und in ihrer Weltansicht verändert, immerhin sind die beiden keine Schüler mehr und daher würde ich mir wünschen, dass ihre Lebenserfahrung und Alter hier eine gewisse Rolle mitspielt... </td>
        </tr>
    <td class="sl_content" colspan="2"><info>Epilogue or Hello there! |</info> Aura mein Name. Ich bin Studentin, Mitte 20 und habe diese Idee schon länger im Kopf für meine Adele. Wenn du hier angekommen bist, hoffe ich, irgendetwas in dir damit keimen zu lassen <3 Natürlich sind Name, Alter und Avatar frei wählbar, wobei ich mir Mr. McConaughey ziemlich gut in dieser Rolle vorstellen kann, weswegen ich den Guten für dieses Gesuch reservieren lassen habe. Solltest du dennoch einen noch passenderen Vorschlag haben, bin ich auch dafür offen! :] Ich habe den Charakter relativ offen gelassen, damit du ihn auch entsprechend nach deinen Vorstellungen befüllen kannst. Und auch das,was ich bisher über ihn geschrieben habe ist nicht in Stein gemeißelt. Es soll ja schließlich dein Charakter werden.
    Ich bin jemand, der recht regelmäßig schreibt (mehrere Posts pro Woche) und alles ab 500 Wörter ist bei mir möglich, wobei ich mich hier meist meinem Postingpartner anpassen. Ich erwarte nicht die gleiche Aktivität (Privatleben geht immer vor!), allerdings verliere ich ehrlich gesagt auch das Interesse, wenn nur alle 4-6 Wochen sporadisch eine Antwort kommt.
    Im Rise of the Phoenix findet Du auf jeden Fall sehr viel Anschluss, da wir hier immer daran interessiert sind Charaktere bestmöglich miteinander kreativ zu vernetzten.  
    Nun noch mehr interessiert? Dafür erstmal eine Portion Liebe von mir! Nun aber... worauf wartest Du dann noch?! Melde dich hier und wir besprechen alles weitere per PN oder in Skype.

    [align=center][u]Ich freue mich unglaublich auf DICH![/u]
    ❤[/align]  </td>
    </tr></table><a href="https://storming-gates.de/member.php?action=profile&uid=112" target="_blank" title="melancholia @ storming gates"><div class="sl_credit"></div></a></div> <link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Roboto+Condensed:300italic,400,700' rel='stylesheet' type='text/css'> <style type="text/css"> /*

    --- GRUNDGERÜST ---
    */ .boxsilverlining { width: 500px; margin: 0 auto; background-color: #ffffff; border-bottom: 25px solid #e0e0e0; } /*

    --- GESUCHSTITEL, UNTERTITEL, PROLOGUE & EPILOGUE [OHNE SCROLLFUNKTION] ---
    */ .sl_titel { height: 150px; background-color: #e0e0e0; font-family: 'Roboto Condensed'; font-size: 25px; font-weight: 700; color: #ffffff; text-align: center; text-transform: uppercase; letter-spacing: 1px; } /*
    */ .sl_titel span { display: block; font-size: 11px; font-style: italic; font-weight: 300; text-transform: lowercase; } /*
    */ .sl_content { margin: 10px auto; padding: 30px; text-align: justify; font-family: 'Arial'; font-size: 10px; color: #6e6e6e; line-height: 150%; } /*
    */ .sl_content info { font-family: 'Roboto Condensed'; font-size: 11px; font-weight: 700; text-transform: uppercase; letter-spacing: 1px; } /*

    --- EINZELNE GESUCHSBOXEN [TITEL, UNTERTITEL, TEXT, SCROLLFUNKTION] ---
    */ .sl_titelchara { width: 250px; height: 250px; font-family: 'Roboto Condensed'; font-size: 15px; font-weight: 700; color: #e0e0e0; text-align: center; text-transform: uppercase; letter-spacing: 1px; } /*
    */ .sl_titelchara span { display: block; font-size: 10px; font-style: italic; font-weight: 300; text-transform: lowercase; } /*
    */ .slchara { width: 220px; max-height: 130px; overflow: auto; padding: 0 5px; line-height: 120%; } /*
    */ .sl_content::-webkit-scrollbar { background: #ffffff; width: 3px; height: 3px; } /*
    */ .sl_content::-webkit-scrollbar-thumb { background: #e0e0e0; width: 3px } /*
    */ .sl_content::-webkit-scrollbar-corner { background: #ffffff; } /*

    --- FARBEN [f = WEIBLICH (ROT) / m = MÄNNLICH (BLAU) / 3 = DRITTE FARBE (GELB) / 4 = VIERTE FARBE (GRÜN)] ---
    */ .sl_titelcharaf { background-color: #a78d8d; } /*
    */ .sl_contentpicf { width: 250px; height: 100px; border-bottom: 5px solid #a78d8d; } /*
    */ .sl_titelcharam { background-color: #8da6a7; } /*
    */ .sl_contentpicm { width: 250px; height: 100px; border-bottom: 5px solid #8da6a7; } /*
    */ .sl_titelchara3 { background-color: #b1a27d; } /*
    */ .sl_contentpic3 { width: 250px; height: 100px; border-bottom: 5px solid #b1a27d; } /*
    */ .sl_titelchara4 { background-color: #8da798; }/*
    */ .sl_contentpic4 { width: 250px; height: 100px; border-bottom: 5px solid #8da798; } /*

    --- CREDIT ---
    */ .sl_credit { display: block; box-sizing: border-box; width: 500px; margin: 0 auto; font-size: 14px; line-height: 12px; text-align: center; } /*
    */ .sl_credit::before { content: '\2666'; } /*
    */ a:link .sl_credit, a:active .sl_credit, a:visited .sl_credit { color: #e0e0e0; text-decoration: none; transition: 1s; -moz-transition: 1s; -o-transition: 1s; -webkit-transition: 1s; } /*
    */ a:hover .sl_credit { color: #e8e8e8; transition: 1s; -moz-transition: 1s; -o-transition: 1s; -webkit-transition: 1s; } /*

    */ </style>

    [align=center][size=x-large][b]Shortfacts[/b][/size][/align]

    [list][*]Das Forum ist [b]FSK18+[/b] geratet
    [*]Bei uns gilt das Prinzip der [b]Szenentrennung[/b], unsere Mindestpostinglänge beträgt 1.500 Zeichen
    [*]Unsere Geschichte beginnt [b]18 Jahre[/b] nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges im Jahre [b]2016[/b], wobei das Inplay im Oktober startet
    [*]Die Magical University of Brighton feiert mittlerweile ihr [b]25. Jubiläum[/b]
    [*]Die Zaubererwelt wird von neuen Anschlägen erschüttert - die Urheber sind noch unbekannt
    [*]Der Hogwarts-Express war ein Ziel der Angriffe, weswegen Auroren und Mitglieder des Ordens des Phönix nach Hogwarts geschickt werden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste